Mitteilung zum Umgang mit dem Corona-Virus (COVID-19)


Wir durchleben eine ungewöhnliche Zeit mit der schnellen Ausbreitung des neuen Corona-Virus (COVID-19).

Unsere oberste Priorität ist stets die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter, Kunden, Partner und deren Familien.
Wir möchten Sie über einige der Maßnahmen informieren, die wir ergriffen haben, um die gesamte BAUER AG zu schützen und um gleichzeitig die Auswirkungen auf unsere und Ihre Betriebsabläufe in diesem öffentlichen Notfall auf ein Minimum zu reduzieren.

In der vergangenen Woche haben wir ein COVID-19 Response Team eingerichtet, das sich regelmäßig trifft, um die Entwicklungen zu beobachten und die Richtlinien und Vorschriften von Regierungen und Organisationen des öffentlichen Gesundheitswesens genau zu befolgen. Wir arbeiten auch mit anderen Unternehmen zusammen und haben unter anderem eine Reihe von Maßnahmen ergriffen:
  • Die Aufklärung aller Mitarbeiter über das Virus.
  • Die Bestärkung der Mitarbeiter darin, von zu Hause aus zu arbeiten, wenn es möglich ist.
  • Das Verbreiten von Informationen und Richtlinien zur Eindämmung der Infektion.
  • Die Erhöhung und Erweiterung der Reinigungsmaßnahmen von Räumlichkeiten.
  • Die Einschränkung von Geschäftsreisen und Veranstaltungen.
  • Die Einrichtung eines umfassenden Verfahrens zur Kontrolle von Besuchern.
  • Mitarbeiter, die Symptomen aufweisen, müssen zu Hause bleiben.
  • Die Durchsetzung einer strengen Richtlinie in Bezug auf die Rückkehr zur Arbeit, wenn ein Mitarbeiter erkrankt.

Wir verstehen, dass Sie zurzeit möglicherweise keine Besucher wünschen. Wir empfehlen Ihnen daher, unsere Servicezentrale zu nutzen. Kunden können uns per E-Mail, Fax und Telefon erreichen.

Wir haben sichergestellt, dass alle Fachbereiche vertreten sind und wir so für Sie erreichbar bleiben.

Wir werden diese, sich ständig entwickelnde Situation, weiterhin beobachten und Sie über Aktualisierungen auf dem Laufenden halten.

Vielen Dank für Ihr Veständnis und Ihre kontinuierliche Unterstützung, während wir diese Situation gemeinsam durchstehen.

Ihr Team der
BAUER AG

(Stand: 19.03.2020)